Aktuelle Termine und Nachrichten aus unserem Billardverein - Siemens Billardverein Erlangen

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles
Informationen zum Spielbetrieb
Der Zugang und Spielbertrieb ist ohne Beschränkung möglich.
Neue Spielstand-Anzeigetafeln
Auch unser Verein hat den Weg in das digitale Zeitalter gefunden. Wir haben unsere bisherigen mechanischen Spielstandanzeigen durch neue moderne digitale Anzeigen ausgetauscht. Diese basieren auf dem System "KARADOO", das von Herr Raimund Jurina vom Billardsportklub Augarten entwickelt und programmiert wurde. Es bietet eine Fülle an Funktionen und Einstellungen, die von einer einfachen Spielstandanzeige für Trainingsspiele bis zu einem komplexen Turniersystem reichen.
Die Kurzanleitungen liegen im Clubraum zur Verfügung. Weitere Informationen und die Originalanleitung stehen im Mitgliedsbereich zum Herunterladen bereit.
Überreichung der Pokale an die Clubmeister
Im Jahr 2019 haben wir in unserem Billardverein eine neue Tradition. Im Rahmen der internen Clubmeisterschaften spielen wir jetzt einen Libre-Vorgabeturnier am kleinen Brett. Die Vorgaberegelung dient dem Ausgleich der Spielstärke der Teilnehmer. Somit haben alle Teilnehmer die gleiche Chance.

Aufgrund der Coronabeschränkungen konnten wir den Gewinner der Clubmesterschaft 2019 nicht bereits im Frühjahr 2020 würdigen. Auch der Turnier 2020 mussten wir über die Jahre 2020 und 2021 laufen lassen.

Nachdem nun die Beschränkungen entfallen sind und unser Spielbetrieb sich langsam wiederherstellt, konnten wir auch unsere beiden Clubmeister (Diego für 2019 und Kurt für 2020-2021) feiern.

Die Anmeldebögen für die Turniere des laufenden jahres 2022 sind in unserem Clubraum ausgelegt.
Mitgliederversammlung 2022
Nach einem jahr Pause aufgrund von Coronabeschränkungen haben wir am Donnerstag 23.06.2022 unsere Mitgliederversammlung mit Neuwahlen durchgeführt. Der bisherige Vorstand wurde auch für die weiteren zwei Jahre im Amt bestätigt. Ein Protokoll können sich unsere Mitglieder in dem privaten Bereich ansehen.

Spielbetrieb - die Verhaltensregeln
Hallo ihr Lieben,

nachdem offiziel Anfang April bis auf die Hygiene-Maßnahmen alle Beschränkungen zurückgenommen wurden und wir aber unser Hausrecht für eine Übergangszeit bis Mitte Mai genutzt haben diese etwas zuverlängern, ist es Zeit unseren Clubraum ab sofort und bis auf weiteres wieder ohne Beschränkung zu öffnen.

Auch wenn mit den wärmeren Temperaturen die Ansteckungsgefahr und Verbreitung von COVID 19 stark zurückgeht, bitten wir euch, neben der Befolgung der allgemeinen Hygiene-Maßnahmen auch folgendes Vorgehen zu akzeptieren:

- Tragen der Schutzmaske auf den Verkehrswegen in der Mozartstraße 57 außerhalb des Clubraumes
- Lüften des Clubraumes im regelmäßigen Abständen
- Keine Benützung von Geschirr und Gläser, da wir keine  Spülmaschine haben (außer man nimmt dafür privates Geschirr und sperrt  es weg)
- Desinfiziert nach wie vor alle Gegenstände die ihr während eurem Aufenthalt berührt habt.
- Kommt bitte nicht in großen Rudeln (<= 8 Personen). Verteilt eure Termine auf Tage mit geringerer Nachfrage

Wir wünschen uns/euch gesund zu bleiben und viel Spaß zu haben.
Gruß Hartmut
(Vorstand)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Disclaimer
Der Siemens Billardverein Erlangen wurde von Siemens Mitarbeitern  gegründet und es wirken Mitarbeiter der Siemens AG und deren  Beteiligungsgesellschaften als Mitglieder mit.
Gegenwärtig wird der Siemens Billardverein Erlangen von der Siemens AG finanziell gefördert.
Eine weitere Verbindung des Vereins zur Siemens AG oder deren Beteiligungsgesellschaften besteht nicht.
(c) Siemens Billardverein Erlangen, 2022
Zurück zum Seiteninhalt